Bosch waschmaschine schleudert nicht mehr

bosch waschmaschine schleudert nicht mehr

 · Hilfe, meine Waschmaschine schleudert nicht! Ist das Gerät jetzt kaputt? Keine Angst, denn wenn die Waschmaschine nicht mehr schleudert, ist das zwar Grund zur Sorge, aber noch lange kein Grund zur Panik. Denn eine der folgenden 10 Ursachen 4,2/5(71). Waschmaschine Ablaufschlauch Pumpe Flusensieb Motorkohle Keilriemen Waschmaschine schleudert nicht Ob Miele, Siemens, Bauknecht, Bosch, AEG oder Beko, jede Waschmaschine kann von diesem Problem betroffen sein. Die Waschmaschine schleudert nicht mehr oder nicht richtig? Dann liegt das meist an einem verstopften Wasserabfluss. Mehr Infos. Wenn Ihre Waschmaschine die Wäsche nicht richtig oder gar nicht schleudert, liegen fast immer einfache Ursachen zugrunde. Überprüfen Sie aber bitte zuerst, ob es tatsächlich nur das Schleudern ist, das nicht geht. Starten Sie ein normales Waschprogramm und überprüfen Sie, ob die Maschine beim Waschen noch normal dreht. Ist das der Fall, so gibt es eigentlich nur drei mögliche Ursachen:. Verwandte Themen. Waschmaschine schleudert nicht - Das hilft Ihre Waschmaschine schleudert nicht mehr? Wir haben für Sie 8 Gründe zusammen getragen, woran es liegen kann und wie Sie das Problem beheben können. Meist braucht es nicht unbedingt einen Fachmann, bei boscg Problemen wird aber auch kein Weg vorbei führen an einer professionellen Waschmaschinen Reparatur. Das Flusensieb wird bei der Waschmaschine oft vergessen.

Reparaturkosten vermeiden

backofen mit induktion

Sie haben einen ganz Korb voll Schmutzwäsche gewaschen und wundern sich nach dem Waschvorgang, dass Ihre Wäsche noch tropfnass ist? Das liegt oft daran, dass die Waschmaschine nicht richtig oder auch gar nicht geschleudert hat. Doch keine Panik, Sie müssen nicht sofort den Kundendienst anrufen, sondern sollten erstmal selbst überprüfen, ob Sie die Maschine reparieren können. Welche Ursachen es für dieses Problem gibt und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie im heutigen Ratgeber! Die Waschmaschine schleudert nicht mehr oder nicht richtig?  · Eine der Hauptursachen, warum die Waschmaschine gar nicht oder nur noch eingeschränkt schleudert, liegt im verstopften Flusensieb. Denn wenn das Sieb verstopft ist, kann das Wasser nicht mehr richtig ablaufen, was wiederum das Schleuderprogramm behindert. Daher sollten Sie das Flusensieb Ihrer Maschine prüfend begutachten und ggf. reinigen.4,5/5(50). Wenn die Waschmaschine nicht mehr schleudert, liegt es in der Regel daran, dass das Wasser nicht mehr abfließen kann. Bevor Sie den Kundendienst anfordern, sollten Sie das Flusensieb, die Laugenpumpe und den Abwasserschlauch kontrollieren. Mitunter sind Gegenstände, die sich noch in den Taschen der Wäsche befanden, die Ursache für das Problem. Denn nicht immer hat es rein technische Ursachen, wenn die Maschine nicht mehr schleudert. Steht die Waschmaschine nämlich schief, kann das zu einer Unwucht führen, was die Unterbrechung des Schleudergangs zur Folge haben kann. Ob Ihre Waschmaschine auch wirklich gerade steht, können Sie mithilfe einer Wasserwaage überprüfen. Insbesondere nach einem Umzug ist das Anpassen der Waschmaschine an den Untergrund wichtig.

Waschmaschine schleudert nicht: Unwucht wird erkannt

Ein defektes Haushaltsgerät kann nicht nur Geld, sondern auch Nerven kosten, vor allem, wenn es sich dabei um die Waschmaschine handelt. Aufgrund der umfangreichen technischen Ausstattung einer Waschmaschine kann es schnell zu mejr Defekt kommen, vom fehlenden Abpumpen bis hin zum Ausbleiben des Schleudervorganges. Die Ursache kann ein verschmutztes Flusensieb, ein Fremdkörper in der Laugenpumpe oder ein verstopfter Abwasserschlauch sein. Bevor Sie den Kundendienst anfordern, sollten Sie das Flusensieb, die Laugenpumpe und den Abwasserschlauch kontrollieren. Mitunter sind Gegenstände, die sich noch in den Taschen der Wäsche befanden, die Ursache für das Problem. Waschmaschine schleudert nicht mehr - so lässt sich das Problem beheben Autor: Martin Lembke. Weitere Videos zum Thema Waschmaschine schleudert nicht mehr - das können Sie tun Als Erstes überprüfen Sie, wenn die Waschmaschine nicht mehr schleudert, ob der Abwasserschlauch an irgendeiner Stelle abgeknickt ist. Das passiert hin und wieder, wenn die Waschmaschine nicht korrekt ausgerichtet ist.