Waschmaschine hängt im programm

waschmaschine hängt im programm

In selteneren Fällen hängt die Waschmaschine im Programm aufgrund eines fehlerhaften oder defekten Druckschalters. Der Druckschalter einer Waschmaschine überwacht bzw. kontrolliert den Wasserstand in der Trommel. Aus diesem Grund wird dieser Schalter umgangssprachlich auch als . Waschmaschine bleibt im Programm stehen – welche Ursachen kann das haben? Wenn eine Waschmaschine immer im Programm stehen bleibt, liegt der erste Verdacht immer gleich auf der Steuerungselektronik. Es kann dafür aber noch mehr Ursachen geben. Lesen Sie hier weiter. Hallo erstmal, mein erster Post hier und ich hab direkt ein schweres Problem : Meine Waschmaschine Die Maschine geht bis zum Endschleudern und dann bleibt sie stehen, normalerweise muss noch abgepumpt werden und das endprogramm ausgeführt werden. So bekomme ich nicht mal die Tür auf und meine Wäsche hängt nun schon seit ein paar Tagen drin :heul: Ich hatte das Problem mal gelöst gehabt indem ich den Stromstecker mal rausgezogen habe und 5min gewartet habe damit sich die Speicher komplett entleeren. Danach wurde auch abgepumpt und das endprogramm ausgeführt. Aber nun ist schon wieder der selbe driss, und ich hab schon wieder versucht den selben Trick zu machen, aber es hat nicht geklappt. Liegt es am Programm? Spülmaschine bleibt im Programm stehen. Autor: Wegstaben V. Datum: Unser Spülmaschine bleibt "mitten" im Spülprogramm stehen.

WM Bosch MAXX 6 Programm hängt bei 1 Min.

gutachter haus schätzen kosten

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung. Ihre Waschmaschine wäscht mitten im Programm einfach nicht weiter? Mögliche Ursachen und Reparaturhinweise für eine Waschmaschine, welche im. Ihre Waschmaschine läuft nicht weiter? Jetzt die 10 häufigsten Ursachen überprüfen, wenn sie im Programm stehen bleibt! | Wir helfen bei der Fehlersuche, mit. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung.

Kostenloser Newsletter

Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Das Problem dürfte wohl das Abpumpen sein denn die Maschine überwacht, ob das Wasser den Bottich verlassen hat. Wenn sie also die Pumpe startet und das Wasser nicht in einer programmierten, angemessenen Zeit aus dem Bottich abgepumpt werden kann, bleibt sie stehen. Sie kann dann, wenn sie noch Wasser im Bottich hat, nicht noch mehr Wasser einlassen und schon gar nicht schleudern! Schalte die Maschine aus und lass' das Wasser ab: Neben dem "Flusensieb" die Grobkörperfalle gibt es, mit einem Propfen verschlossen, einen herausziehbaren Gummischlauch. Sollte dies auch nichts bringen dann den Abwasserschlauch an der Geräterückseite abnehmen und hineinblasen. Sollte man dabei feststellen, dass der Schlauch nicht durchgängig, also "dicht" ist, diesen reinigen. Dann müsste es auch die Maschine wieder tun!