Unterkonstruktion holzterrasse höhenausgleich

unterkonstruktion holzterrasse höhenausgleich

Die Unterkonstruktion Ihrer Holzterrasse ist ein Tragwerk aus Längsträgern und damit fest verbundenen Querträgern. Bei den meisten Terrassenkonstruktionen muss die Unterkonstruktion nicht besonders am Untergrund befestigt werden – durch das Gewicht des verwendeten Holzes liegt sie meist auch so sehr stabil. Die perfekte Unterkonstruktion für die Holzterrasse. Die Unterkonstruktion ist die Basis jeder Holzterrasse. Sie fixiert nicht nur die Terrassendielen, sondern sorgt auch für eine ausreichende Belüftung des Holzes. Fehler bei der Montage können zu Feuchtigkeitsschäden und einem schnellen Verfall der Terrasse führen. Das Geheimnis stabiler, schwingungsfreier, schwimmend verlegter Holzterrassen. Sollte die Aufbauhöhe es erlauben, empfehlen wir zur Stabilisierung unbedingt eine Kreuzlattung von Anfang an mit einzuplanen. Die 2. Das Kiesbett befindet sich ca. Folgende Aufbauhöhen ergeben sich bei Verwendung einer Kreuzlattung mit Konstruktionsholz 45 x 70 mm. Variante: Konstruktionsholz 1. Die Konstruktionshölzer werden quer zur späteren Laufrichtung der Terrassendielen gelegt. Der Abstand der Konstruktionshölzer zu einander beträgt maximal 50 Zentimeter von Mitte zu Mitte gemessen. Die Unterkonstruktionshölzer sollten möglichst parallel zu einander liegen. Damit Sie bei der späteren Verschraubung der Terrassendielen ausreichend Platz auf der Unterkonstruktion haben, sollte die breitere Seite der Konstruktionshölzer horizontal liegen. Unebenheiten können Sie höhensusgleich Unterlegern zwischen Auflagepunkten und Konstruktionshölzern ausgleichen.

Terrassenpads zum Schutz Ihrer Terrasse

keramik terrassenplatten erfahrungen

Falls auf einen weicheren Boden wie Rasen oder Erde verlegt wird, werden als Auflagepunkte Gehwegsplatten verwendet. Wird eine freistehende Terrasse etwa an Hanglage geplant, sprechen Sie bitte mit Ihrem Handwerker, Architekt oder Statiker über die richtigen Abstände der Auflagepunkte. Neben Stelzlagern kann auch durch eine Kreuzlattung auch Konterlattung genannt eine bestimmte Aufbauhöhe erreicht werden. Anleitung, Teil 1 Terrasse aus Holz bauen – Unterkonstruktion Aus Holz lassen sich Terrassen immer noch am einfachsten und schnellsten bauen. Für die Unterkonstruktion braucht man keine umfangreichen Kenntnisse im Tiefbau, die Lagerhölzer und Dielen lassen sich mit vertretbarem Aufwand transportieren, und das zum Verlegen benötigte Werkzeug haben viele Heimwerker bereits zu Hause. Höhenausgleich für unebene Flächen. Die Unterkonstruktion ist der Grundpfeiler jeder Terrasse. Ist diese gut ausgeführt, entsteht eine langlebige Terrasse. Entscheidend dafür sind eine ausreichende Unterlüftung, konstruktiver Holzschutz und die richtige Gründung des Bodens. Die Unterkonstruktion ist die Basis jeder Holzterrasse. Sie fixiert nicht nur die Terrassendielen, sondern sorgt auch für eine ausreichende Belüftung des Holzes. Fehler bei der Montage können zu Feuchtigkeitsschäden und einem schnellen Verfall der Terrasse führen. Wie Sie bei der Unterkonstruktion alles richtig machen, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

doppelstabmatten montage hanglage

Keile oder Stelzlager als Höhenausgleich

Die Unterkonstruktion ist die Basis jeder Holzterrasse. Sie fixiert nicht nur die Terrassendielen, sondern sorgt auch für eine ausreichende Belüftung des Holzes. Aktuell Anleitungen Holz-Terrasse — Unterkonstruktion. Anleitung, Teil 1 Terrasse aus Holz bauen — Unterkonstruktion Aus Holz lassen sich Terrassen immer noch am einfachsten und schnellsten bauen. Für die Unterkonstruktion braucht man keine umfangreichen Kenntnisse im Tiefbau, die Lagerhölzer und Dielen lassen sich mit vertretbarem Aufwand transportieren, und das zum Verlegen benötigte Werkzeug haben viele Heimwerker bereits zu Hause. Im Garten verbautes Holz muss wetter- und UV-beständig sein, da es sonst innerhalb weniger Jahre verrottet. Eine Möglichkeit besteht darin, von Natur aus wetterfestes Holz zu verwenden. Das trifft auf eine Reihe von Tropenhölzern wie beispielsweise Bangkirai oder Ipe zu, aber auch auf weltweit bzw. Die andere Möglichkeit ist die Wahl von Hölzern, die nachträglich durch eine Behandlung witterungsbeständig werden.